Padabhyanga – Ayurvedische Fußmassage

Padabhyanga – Ayurvedische Fußmassage

Wer die Füße eines Menschen in der Hand hält, hält auch seine Seele. Die ayurvedische Fußmassage ist eine äußerst wohltuende und entspannende Massage, bei der nicht nur die Füße, sondern auch die Unterschenkel und Knie mitbehandelt werden. Das massieren der Füße hilft bei Schlaflosigkeit, inneren Unruhezuständen, Muskelanspannungen und Schmerzüberempfindlichkeit, Sensibilitätsstörungen, Wadenkrämpfe und Müdigkeit. Durch die feinstoffliche Verbindung der Fußsohle mit den Augen wird das Sehvermögen verbessert. Sie stärkt und entspannt den Organismus und wirkt sich positiv auf das gesamte Organ- und Drüsensystem aus. Die Padabhyanga ist in der indischen Heilkunst einer der wichtigsten Teilkörpermassage.

30 Minuten – 36 €

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen